Montag, 15. Oktober 2018

[BingeHype] #6 - Tom Clancys Jack Ryan


Euer neuer Serienpodcast

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu unserer neuen Episode von BingeHype!
Alle zwei Wochen erscheint immer wieder sonntags auf unserem Mixcloud Account die neue Folge unseres Serienpodcasts. Dieses Mal sind wieder mit dabei Nicole und Conny. Ich selbst bin dieses Mal nicht am Start, da ich die Serie Jack Ryan noch nicht gesehen habe. Allerdings haben mich die beiden mit ihren Erläuterungen ganz schön scharf drauf gemacht.
Eine Übersicht zu allen Podcastfolgen und eine kurze Vorstellung der Sprecher findet ihr übrigens hier.



In der neuesten Ausgabe von BingeHype dreht sich alles um Jack Ryan, der von niemand geringerem als Tom Clancy erschaffen wurde. Wir sprechen über den Zusammenhang zwischen den Büchern und der Serie und erläutern die Charaktere, bei denen es einige Überraschungen gibt. Achtung, wir verpassen euch einige kleine Spoiler!

Der Ablauf

- Ab 00:27 gibt es eine kleine Einführung ins Thema. Dieses Mal sind „nur“ zwei der BingeHyper am Start, dafür mit umso mehr Hingabe für die Serie.
Wie immer gibt es ab 1:20 eine kleine Vorstellungsrunde, in der wir euch über uns und unsere Blogs informieren.

- 1:39 : Wir sprechen darüber, ob die eher Serie eine „Actionserie“ oder ein „Politthriller“ ist und kommen zu dem Punkt, dass es sich um eine gute Mischung handelt.

- Einen kleinen Trailerausschnitt gibt es ab 3:19 für euch auf die Ohren.

- „Buch vs. Serie vs. Film“ darüber diskutieren wir ab 5:50. Außerdem kommt die Sprache auch auf die Jack Ryan Spielreihe. Nicole selbst hat nur die Serie gesehen, während Conny ein größeres Repertoire hat und euch gerne daran teilhaben lässt. Wir sprechen über Patriotismus, die verschiedenen Charaktere, die Produzenten und die Bösewichte.

- Achtung bei 12:04 gibt es einen kleinen Spoiler!

- Ab 12:47 sprechen wir über die tiefere Ebene, die durch die Serie vermittelt werden kann. Die verschiedenen Seiten werden beleuchtet und wir sprechen über die psychischen Folgen für Soldaten von Kriegseinsätzen. Überhaupt wird das Thema Posttraumatisches Stresssyndrom bei Veteranen angesprochen.

- Ab 16:13 wird das Frauenbild in der Serie besprochen. Es gibt eine „geheime Heldin“, die ihre Kinder beschützt und die bei unseren BingeHypern sehr gut ankommt, besonders durch ihre starke Rolle. Wir beleuchten die schauspielerischen Hintergründe und sprechen über Zwangsheirat.

- 21:46 : Support für tolle Frauenbilder in Serien!

- 23:40 : Wie findest du Jack Ryan? Die Serie beleuchtet mehr Seiten des Charakters Jack Ryan, während in den Filmen mehr der Körper im Fokus steht. Jack Ryan ist der moralische Kompass, der die zentrale Figur in einer Serie mit harten und schweren Themen spielt.

- Ab 26:28 sprechen wir über die kommende zweite Staffel und über das vermutete Ende der ersten Staffel, wobei wir hier sehr überrascht wurden. Man kann damit rechnen, dass die zweite Staffel im Sommer 2019 kommen wird.

- 28:31 : Jack Ryan hat uns wirklich nachhaltig begeistert und wir haben sie wirklich gesuchtet. Wir sprechen ab 29:11 über unsere Gewohnheiten beim Serienschauen und über die Länge der einzelnen Folgen.

- 29:44 : Fassen wir ein paar kleine Kritikpunkte zusammen.

- 37:28 : Was sind unsere Erwartungen und Wünsche für Staffel 2? Wir rätseln etwas über die kommende Staffel und Conny hat die Vermutung, dass es nach Russland geht und Russlandkritik gibt.

- 42:30 : Fazit! Wir geben eine klare Serienempfehlung und feiern Amazon für ihre tolle Serienproduktion von „Jack Ryan“.

- Wir verabschieden uns bei 43:54.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->