Sonntag, 14. August 2016

[Blogtour] Die Holunderschwestern

Holunderlikör nach Mamas Art


Guten Morgen ihr Lieben,
heute möchte ich euch mit einem Rezept verwöhnen. Ich habe diesmal leider keine Bilder für euch, da ich es nicht mehr rechtzeitig geschafft habe. Aber dafür habe ich auch noch schöne Neuigkeiten. Morgen beginnt die Blogtour zum Buch Die Holunderschwestern von Teresa Simon. Dem Banner könnt ihr die Themen entnehmen. Bis dahin versüßen euch die teilnehmenden Blogs die Zeit mit Holunderrezepten. Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen.

Die Verdächtigen
1 Liter Holdunderasaft
1 kg Zucker
Saft einer Zitrone
4 Pck. Vanillezucker
1 Flasche 54%er Rum (750ml)


Zubereitung
♥ Holundersaft kurz unter ständigem rühren aufkochen lassen.
♥ Unter Rühren den Zucker und Vanillezucker auflösen.
♥ Nun den Zitronensaft hinzugeben und den Rum in den noch warmen Saft geben.
♥ Jetzt lasst ihr den Likör gut auskühlen und könnt ihn in dann Fläschchen füllen.
♥ Er müsste sich ca ein Jahr lang aufbewahren lassen.


Kommentare:

Jennifer Siebentaler hat gesagt…

hahahah wie toll- gerne dabei bin und dankeee sage :-)

VLG Jenny

Stern44 hat gesagt…

Hallo ,

vielen Dank für Deinen Beitrag und Rezept.

Liebe Grüße Margareta Gebhardt ( Stern44)
margareta.gebhardt@gmx.de

Madita hat gesagt…

Hmmm superlecker klingt das, danke!!
LG Madita

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->