Donnerstag, 7. Oktober 2021

[Rezension] Schattenjagd

Die Rückkehr der Schnüfflerin

Seitenanzahl: 320
Verlag: Knaur
Preis: 10,99€
Genre: Kriminalroman
Einband: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 1. September 2021
Wertung: ♥♥♥♥♥
Reihe: Die Schnüfflerin
Die Bildrechte liegen beim Knaur Verlag.
*Rezensionsexemplar*
[unbezahlte werbung]



[Rezension] Die Schnüfflerin

Ein ungewöhnlicher Krimi

Seitenanzahl: 384
Verlag: Knaur
Preis: 9,99€
Genre: Kriminalroman
Einband: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 13. Januar 2020
Wertung: ♥♥♥♥
Reihe: Die Schnüfflerin
Die Bildrechte liegen beim Knaur-Verlag.
*Rezensionsexemplar*
[unbezahlte werbung]



Mittwoch, 6. Oktober 2021

[Rezension] Königin Olga - Die Zarentochter auf dem württembergischen Thron

Eine tolle Romanbiografie für historisch Interessierte

Seitenanzahl: 280
Verlag: Südverlag
Preis: 22,00€
Genre: Romanbiografie
Einband: Hardcover
Erscheinungsdatum: 1. Mai 2021
Wertung: ♥♥♥♥♥
Reihe: Nein

Die Bildrechte liegen beim Südverlag.
*Rezensionsexemplar*
[unbezahlte werbung]





Sonntag, 1. August 2021

[Rezension] Irish Feelings - Greycastle Wedding

Das Ende meiner Lieblingsreihe.

Seitenanzahl: 433
Verlag: Selfpublishing
Preis: 2,99€
Genre: Liebesroman
Einband: Ebook
Erscheinungsdatum: 20. Juli 2021
Wertung: ♥♥♥♥♥
Reihe: Irish Feelings
Die Bildrechte liegen bei Emma Wagner.
*Rezensionsexemplar*
[unbezahlte werbung]



Dienstag, 25. Mai 2021

[Blotgour] Die Schnüfflern

Interview mit Anne von Vaszary


Durch die Agentur Literaturtest bin ich auf den Auftakt der Schnüfflerin-Reihe aufmerksam geworden. Das Buch von Anne von Vaszary klang sofort sehr interessant und nach etwas Neuem. Zumindest hatte ich bisher noch nicht von einer Privatperson gelesen, die sich aufgrund ihres Geruchssinns für die polizeilichen Ermittlungen interessant machte. Eine Frau, die dank ihrer Nase Teil einer polizeilichen Ermittlung wird - ob das was werden kann? Ja, es kann. Das ist zumindest meine Meinung zu dem Auftakt der Reihe und ich bin sehr gespannt, wie es mit Nina und Kommissar Koller weitergehen wird. Eine ausführliche Rezension zum Krimi erscheint morgen hier auf dem Blog. Das würde den Rahmen des heutigen Posts sprengen und vom eigentlichen Thema ablenken: dem Interview mit der Autorin. Hierbei wünsche ich euch nun ganz viel Spaß und empfehle auch, auf jeden Fall das Ende des Posts zu lesen, denn dort erwartet euch noch ein Gewinnspiel.

-->