Sonntag, 4. September 2016

[Sonstiges] Blog Geburtstag

1 Jahr The Fantastic World of Mine


Ich habe Geburtstag. Nein, das stimmt nicht ganz. Dieser Blog feiert seinen aller ersten Geburtstag. Kaum zu glauben, wie schnell dieses Jahr umgegangen ist. Ich habe in diesem Jahr so viele tolle Menschen kennengelernt, tolle neue Dinge erleben dürfen und ich habe mich selbst besser kennengelernt.
Meine Freundin Laura, die mich damals dazu animierte diesen Blog zu führen, regte mich auch dieses Mal zu etwas an: Ein Rücklick auf ein Jahr mit meinem Blog.
Ich hoffe, dass wir gemeinsam noch viele weitere Geburtstage miteinander feiern können.

Ich habe laufen gelernt.
Einen eigenen Blog zu führen habe ich mir zu Anfang sehr viel einfacher vorgestellt. HTML und CSS waren absolute Fremdwörter für mich. Alle Blogs, die ich mir anschaute, sahen so clean und cool aus. Ich wollte auch einen Blog haben, der mir nicht nur optisch gefällt, er sollte mich und meine Interessen wiederspiegeln. Ein Teil von mir im Internet. Mit der Hilfe von Lisch habe ich mich an HTML und CSS herangewagt und inzwischen bin ich doch sehr zufrieden mit meinem Blog. Natürlich gibt es immer wieder die ein oder andere Sache, die ich gerne ändern würde. Doch alles mit der Zeit.
Innerhalb dieses einen Jahres war ich ganz schön fleißig. Ich habe 183 Posts geschrieben, habe Ideen gesammelt und mich in dieser großen weiten Bloggerwelt eingefunden.
Als in mir der Gedanke eines eigenen Blogs aufkeimte wusste ich noch lange nicht, was für eine Arbeit dieser Blog machen würde. Nicht nur die technischen Kentnisse musste ich mir erarbeiten - auch rechtlich musste ich mich absichern. Ein Impressum und ein Disclaimer musste her. Eine About me Seite wollte erstellt werden und mit der Zeit fielen mir immer mehr Dinge ein, die ich gerne auf meinem Blog haben wollte.


59 Rezensionen.
Dass ich gerne lese ist kein Geheimnis. Genauso gerne schreibe ich Rezensionen. Hmmm welches Buch gefiel mir am besten? Nun, da musste ich wirklich ein wenig nachdenken. Meine Lieblingsrezension habe ich zu Emma Wagners Buch Eine Schildkröte macht noch keine Liebe geschrieben. Ein Buch, das mich vollkommen überwältigt hat. Liebe, Spannung und eine Schildkröte - was will man mehr? Ich lausche auch gerne Hörbücher, zu denen schreibe ich ebenfalls gerne Rezensionen. Mein Jahreshit ist erst ganz neu bei mir eingezogen: Charlotte Brontë Jane Eyre. Ein Hörspiel, das nicht nur durch Sprecher sondern auch durch wunderschöne musikalische Untermalung überzeugen kann.

1 Jahr 5 Reiseartikel.
Auf meiner Reisetagebuch-Seite kann man sich die Reiseartikel anschauen, die ich geschrieben habe. Ich habe da für dieses Jahr noch zwei weitere Artikel geplant. Erst im Juni war ich in Wien - ich habe schon viele Bilder zusammen gesucht, doch ich habe noch keinen Post veröffentlicht. Mir fehlte irgendwie immer wieder die Zeit. Ende des Jahres geht es für mich noch nach Schottland. Da freue ich mich schon sehr drauf. Wenn ich so auf meine Reiseseite schaue, bin ich doch erstaunt, wie viel ich in diesem Jahr schon sehen durfte. Ich freue mich auf viele weitere Reisen und darauf, sie mit euch teilen zu können.


Lieben, leben, kochen.
Ich koche und backe sehr gerne. Seit Dezember letzten Jahres bin ich auf die fleischfreie Seite gewechselt. Ich lebe seitdem vegetarisch und kann laut sagen, dass ich mich sehr wohl damit fühle. In meiner Gerichteküche befinden sich noch nicht viele Rezepte. Doch die, die darin stehen, mag ich sehr gerne. Aus Zeitmangel sind es leider nicht so viele Rezepte, wie ich das vielleicht gerne hätte. Irgendwie vergesse ich es häufig Fotos zu machen, oder das Essen sieht am Ende nicht immer fotogen aus. Nun, ich werde Besserung geloben und werde fleißig für euch kochen und ... essen :)

Mit Blogparaden und Blogtouren in weite Welten.
Mit der Zeit habe ich großen Gefallen an Blogparaden gefunden. Ich habe sogar selbst eine eigene Blogparade ins Leben gerufen: die Meine liebste Blogparade. Jeden Monat gibt es ein neues Thema, zu dem viele Blogger ihren Senf geben. Ich habe auch an vielen anderen Blogtouren teilgenommen. Ich habe die Welt bereist, mich selbst mit Disneyprinzessinnen verglichen und beim Kampf der Buchgenres teilgenommen.
Einen sehr großen Teil nehmen auch die vielen Blogtouren ein. Ich liebe Blogtouren. Seit Febraur nehme ich zum Beispiel an einer XXL Harry Potter Blogtour teil. Ich liebe diese Tour und ich weiß jetzt schon, dass Harry meinen Blog nicht verlassen wird, wenn diese Tour beendet ist. Bei meinen Blogtouren handelt es sich ausschließlich um Touren zu wunderbaren Büchern. Man taucht ganz anders in die Bücher ein, erfindet selbst Geschichten, geht den Weg der Protagonisten. Für mich sind Blogtouren inwzischen ein wunderschöner Bestandteil meines Blogs und ich liebe sie. Denn in jedem Post steckt nicht nur das Buch - es steckt auch ein Teil von mir darin.


Einmal Bücherwurm - immer Bücherwurm.
Wenn man mich fragen würde, was mein absolutes Blog-Higlight dieses Jahr war, dann kann ich das ganz klar beantworten: Es war das Interview mit Sebastian Fitzek. Ich habe ihn auf der Frankfurter Buchmesse treffen dürfen. Es gab noch so viele andere Interviews, z.B. mit Kathryn Taylor oder Tibor Rode.
Ich bin ein Bücherwurm durch und durch. Das macht sich auch auf meiner Bücherwurm-Seite bemerkbar. 10 Probleme eines Bücherwurms hat bei euch eingeschlagen wie eine Bombe und so manch einer fühlte sich bei mehr als einem Punkt angesprochen. Aber so ist das nunmal unter uns Büchersüchtigen: Wir können mit Büchern - garantiert nicht ohne!

Ich bin mainwunder-Buchblogger.
Wow. Dass ich einmal sagen könnte, dass ich mit einer Buchmarketing-Agentur zusammen arbeite, das hätte ich niemals für möglich gehalten. Tanja Rörsch hat die Agentur mainwunder ins Leben gerufen, die das Buchmarketing betreut. Sie hat sich damals etwas ganz Besonderes überlegt: Sie scharte ein Team von Bloggern um sich, auf das sie jederzeit zurückgreifen kann. Tanja sprüht nur so vor Kreativität und ich fühle mich bei ihr immer sehr wohl und vorallem werde ich respektiert. Ihre kreativen Ideen setzt sie mit ihrem tollen Team schnell in die Tat um und bereichert meinen Blogger-Alltag damit ungemein. Unter anderem hat sie mit einem Kollegen die #krimiwoche ins Leben gerufen. Ein Event, das so bisher noch nie da gewesen war.
Ich bin stolz ein mainwunder-Buchblogger zu sein!


Dies und jenes.
The Fantastic World of Mine besteht aus so vielen verschiedenen Teilen. In diesem Blog steckt so viel Herzblut, so viel Liebe und vorallem Kreativität. Ich halte euch mit kleinen Storys auf dem Laufenden, erzähle euch von meinem Mann, seiner Unfähigkeit ein Billy Regal aufzubauen... Ich unternahm Zeitreisen mit euch, zeigte euch mein früheres Ich, meine Freundschaften und öffnete mich mit jedem Post ein bisschen mehr. Ab und zu fällt das ein oder andere persönliche Wort, in dem ich mich auch ernsteren Themen widme. Nicht-Bloggern und Bloggern gebe ich sehr gerne die Möglichkeit fürGastbeiträge. Natürlich müssen diese auch zu mir und meinem Blog passen, aber ich bin sehr glücklich über diese schönen abwechslungsreichen Beiträge. Und dann gibt es da noch die Rubrik Sonstiges. Hier kommt alles rein, das ich sonst nirgendwo einordnen kann oder möchte.

1, 2 oder 3?
The Fantastic World of Mine ist mein Baby, mein Blog. Nebenbei blogge ich auch noch auf zwei anderen Blogs, die sich mit komplett unterschiedlichen Themen beschäftigen.
Tausend Leben ist ein reiner Bücherblog. Hier findet ihr einiges rund ums Thema Bücher. Gebloggt wird hier von Kezia, Steffi und meiner Wenigkeit. Ich bin sehr froh die Mädels kennengelernt zu haben. Wir schreiben fast täglich und die Liebe zu Büchern verbindet uns. In letzter Zeit ist es auf Tausend Leben ein wenig ruhiger geworden. Doch wir arbeiten an neuen Ideen, damit wir bald wieder voll durchstarten können.
Youcangirl! - der Name ist die Message. Dieser Blog ist ein Blog von Frauen für Frauen. Hier findet ihr regelmäßig interessante Posts rund um viele verschiedene Themen, die uns Frauen so bewegen. Hier bloggen Maureen, Noeirie, ich - und seit neustem auch Anne. Wir verstehen uns prächtig und sind schnell für die anderen da, wenn mal eine Frage oder die Mitarbeit der anderen benötigt wird. Ich blogge hier allerdings reduziert, ca. 2x monatlich.


Danke sagen.
Zum Schluss möchte ich mich bei so vielen Menschen bedanken. Bei Laura, für Inspiration, Motivation, stundenlanges Korrekturlesen und deine wunderbare und innige Freundschaft. Bei meinen Eltern, die sich meine Posts durchlesen, Kommentare schreiben und stolz auf ihre Tochter sind, obwohl es nur ein bisschen Tippselei ist. Bei Lisch für die Hilfe, die ich damals so dringend nötig habe und dafür, dass du immer ein offenes Ohr für mich hast. Bei Tanja und mainwunder, für all die Möglichkeiten, die ihr mir schon eröffnet habt und die gute Zusammenarbeit. Bei G. für tolle Gespräche und die gemeinsame Liebe zur Literatur. Und natürlich bei dir: Dafür, dass du meinen Blog liest, mir Tipps gibst, mich motivierst weiterzumachen, mir Kommentare hinterlässt und mich auf meinem spannenden Weg mit diesem Blog begleitest.

DANKE!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag und auf viele weitere schöne Jahre!!!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation zum Jahrestag! Ich hoffe wir werden noch viele Jahre von dir lesen! <3

    Lg Nicky

    AntwortenLöschen
  3. Och, du bist süß und ich bin ziemlich froh dich kennengelernt zu haben! ♥
    Herzlichen Glückwunsch, auf das noch viele weitere ereignisreiche Jahre folgen! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hej Tami,
    herzlichen Glückwunsch zum Blog Geburtstag. Da hast du ein aufregendes Jahr Revue passieren lassen. Ich finde freue mich, dich über die Krimiwoche kennengelernt zu haben. Ich bin gespannt, was wir als mainwunder Buchblogger noch gemeinsam erleben dürfen.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag :)
    Auf viele weitere Jahre und Erfolge! Und natürlich gaanz viele Posts ;D

    Lieb Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Wow was für ein toller Post. Mein Blog feiert auch bald 1. Geburstag, aber so viele Posts wie du habe ich lange nicht geschrieben :D 183 ! Das ist echt eine Hausnummer. Wünsche dir noch weiter viel Spaß mit deinen 3 Blogs :) <3
    Liebe Grüße,
    Ines von Sixsights

    AntwortenLöschen