Samstag, 23. April 2016

[Blogparade] Let's cook


Kartoffelgulasch

Es ist mal wieder Zeit für eine Blogparade. Diesmal regt die liebe Jessica
zum gemeinsamen Kochen an. Da ist sie natürlich bei mir an der richtigen Adresse. Ich möchte euch also heute mein momentanes Lieblingsgericht verraten. Natürlich alles vegetarisch und superlecker! Dummerweise habe ich die Fotos gelöscht, die ich letztes Mal gemacht habe. Daher müsst ihr heute ohne Fotos vom Essen auskommen und es einfach selbst ausprobieren, um zu sehen wie lecker es aussieht.

Die Verdächtigen
1 kg Kartoffeln
1,2 L Gemüsebrühe
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 grüne Paprika
1 rote Paprika
3 EL Olivenöl
3 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
1 TL Rohrzucker
3 EL Paprikapulver, edelsüß
Etwas Chilipulver, getrocknet


Zubereitung
♥ Kartoffeln schälen und in sehr kleine Würfel schneiden
♥ Kartoffelwürfel zusammen mit der Gemüsebrühe und dem Chilipulver in einem großen Topf erhitzen und ca. 10-15 Minuten kochen lassen. Dann müssten sie gar sein
♥ Zwiebeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden
♥ Paprika entkernen und in kleine Würfel/Stückchen schneiden
♥ Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen
♥ Die Zwiebeln und die Paprika in den Topf geben und mit Salz, Pfeffer und dem Zucker anschwitzen
♥ Das Tomatenmark hinzugeben und gut verrühren
♥ Zum Schluss geben wir noch das Paprikapulver in den kleinen Topf
♥ Nun kommt der Inhalt aus dem kleinen Topf zu den Kartoffeln in den großen Topf
♥ Alles gut miteinander verrühren und nocheinmal gut abschmecken
♥ Et voila! Bon appétit.















Image Map

1 Kommentar:

  1. Oh nein, wie schade, dass du die Bilder gelöscht hattest. Ich hätte das Gericht dazu gerne gesehen. Naja, nun bin ich wohl gezwungen das nachzukochen und meine Neugier zu stillen. :D
    Danke dir für das Rezept, probiere ich direkt kommende Woche mal aus.

    Liebste Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen