Samstag, 6. Februar 2016

[Meine liebste Blogparade] Buch


Harry Potter und der Feuerkelch

Diesen Monat geht es bei der "Meine liebste" Blogparade um Bücher. Wie Professor Abronsius (Tanz der Vampire) stets zu sagen pflegt: Bücher, Bücher, hunderttausend Bücher. Wie ihr dem Untertitel entnehmen könnt bin ich ein Potterhead. And I'm sure I'm not the only one! Mit Harry Potter wuchs ich auf. In die wundersame zauberhafte Welt von Hoggy Hoggy Hogwarts war ich schnell verliebt. Zusammen mit Harry kämpfte ich gegen Lord Voldemord. Mit Ron teilte ich die Angst vor Spinnen. Und Hermine? Wir teilten die Vorliebe für Bücher...



*Kann Spoiler enthalten*

Warum Harry Potter und der Feuerkelch?
Ich glaube, dass mich dieses Buch aus der Reihe am meisten fasziniert hat, lag am Kennenlernen der anderen Schulen. Durmstrang und Beauxbatons. Das Trimagische Turnier hat mich einfach gefesselt. ich habe mich mit den Teilnehmern durch die Prüfungen gekämpft und natürlich auf den Sieg meiner Schule gehofft. Meiner Meinung nach ist dieser Teil der erste, in dem die Story immer dunkler wird. Es wird immer ernster, der Todfeind wird mächtig, kehrt zurück. Ab diesem Zeitpunkt weiß man, dass es ein gigantisches Finale geben muss. Einen Showdown, der dieser Reihe würdig ist.

Die Helden
Harry Potter (Hogwarts) Natürlich war Harry immer mein Favorit. Wie könnte es auch anders sein? Ich war immer auf Harry's Seite. Mir gefiel, dass er Cedric vorwarnte, als es um die Drachen ging. Ich finde Cedric hätte im Gegenzug seinen Tip deutlicher preis geben können. Und dabei hätte Harry gar nicht teilnehmen dürfen...
Cedric Diggory (Hogwarts) Der ewige Frauenschwarm. Cho Chang und er passten meiner Meinung nach aber sehr viel besser zusammen, als Cho und Harry. Als er starb brach es mir das Herz und ich hätte so gerne - einmal mehr - eingegriffen. Natürlich wurden bittere Tränen vergossen.
Fleur Delacour (Beauxbatons) Ich liebe die Beauxbatons-Schule. Mädchen, die klug und hübsch zugleich waren. Und Hallo?! Sie kamen mit einer Kutsche! Fleur war mir persönlich immer sympathisch, auch wenn diese Meinung nicht von allen Weasleys geteilt wurde. Ich finde aber, dass sie sehr gut zu Bill passt. Während des Turniers kam sie mir allerdingt oftmals zu schwach vor.
Viktor Krum (Durmstrang) Der Quidditch-Spieler der Nationalmannschaft ist Schüler bei Durmstrang, einer reinen Jungenschule. Ich fand ihn am Anfang immer zu forsch und hart. Im Laufe des Buches habe ich ihn allerdings kennen und mögen(!) gelernt. Dass er ein richtiger Gentleman sein konnte, bewies er beim Weihnachtsball an Hermines Seite.


Meine Lieblingsaufgabe des Trimagischen Turniers
Meine Lieblingsaufgabe ist selbstverständlich die Aufgabe mit den Drachen. Sie haben mich scho immer fasziniert, auch schon als Hagrid Norbert im ersten Buch aufzog. Dieses kleine niedliche Wesen hatte es mir sofort angetan. Drachen kommen immer wieder einmal in den Büchern vor (z.B. in Gringotts). Ich war gespannt darauf, wie die Helden der Schulen diese Aufgaben meistern würden. Alle vier haben Kreativität bewiesen, die Aufgabe bewältigt und goldene Eier erhalten.

Ich habe zwei Fragen gestellt. Hier sind meine Antworten:
Wie hast du dein Lieblingsbuch gefunden? Den ersten Band bekam ich von meinen Eltern geschenkt. Sie schenkten mir ein Ticket zum Hogwarts-Express und brachten mich damit praktisch zum Gleis 9 3/4. Von da an war ich aus den Büchern nicht mehr herauszubekommen. Natürlich habe ich dann auch das vierte Buch gelesen...
Sieht dein Lieblingsbuch schon ganz zerlesen aus, weil du es schon so oft gelesen hast? Oder hältst du es in Ehren und verteidigst es gegen Leserillen und Eselsohren? Gott bewahre! Ich würde meine Bücher niemals Leserillen oder Eselsohren aussetzen. Erst recht nicht meine Harry Potter Bücher :o Das gibt es nicht und das wird es nie geben. Dementsprechend sieht das Buch noch zauberhaft aus!

Jetzt seid ihr dran. Bis zum 08.01. könnt ihr noch an der Blogparade teilnehmen. Alle Infos findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Hätte ich jetzt nicht erwartet, dass das dein absolutes Lieblingsbuch ist :) Hammer toll :)

    AntwortenLöschen
  2. 'After all this time?' - 'Always.'

    In diesem Sinne die besten und tief verbundenen Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Die Harry Potter Bücher musste meine Mutter uns alle vorlesen. Jeden Abend ein Kapitel. Und ich habe sie geliebt, aber zum Lieblingsbuch haben sie es halt irgendwie nie geschafft...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    eine tolle Wahl als Lieblingsbuch.
    Ich habe selbst eine tolle Vergangenheit mit diesen Büchern. Es war nämlich Harry Potter, der mir englisch beigebracht hat.
    Ich muss allerdings auch zugeben, dass ich das vierte Buch nie gelesen habe. (Am Anfang des fünften Buches, habe ich mich immer gefragt, wer Victor ist. ^.^) Das sollte ich vielleicht mal ändern und zwar so schnell wie möglich.

    Lg Stef
    https://coverworlds.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaas :D Dann musst du das sofort nachholen! ♥

      Löschen
  5. Huhu,

    ich hab ja zum Thema auch Harry Potter beschrieben... Mein Lieblingsteil ist zwar Teil 3. Aber witziger Weise habe ich gerade Teil 4 als Hörbuch auf dem MP3 Player :)

    grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Tami :)

    Cleo ist aber ein schöner Name.
    Ist sie denn ein Hund oder eine Katze? :)
    Schön, das ihr sie aufegnommen habt ♥
    ---------

    Ich mochte das Buch Trigger von Wulf Dorn sehr.#
    Kennst du das Buch?

    Liebe Grüße, Tenzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das kenne ich nicht. Worum gehts denn da?
      Wir haben zwei Katzen. Ja, war auch ein ganz schönes Drama bei der Kleinen :(

      Löschen
    2. In dem Buch geht es um den Schwarzen Mann ^^
      Echt genial das Buch. Es war auch das erste Buch, welches ich freiwillig zu Ende gelesen habe xD

      Ah cool :) Aber schön das ihr sie aufgenommen habt ♥
      Ich weiß ja, das du ein Herz für Tiere hast :)

      Zum Kommentar:
      Sei froh, wie gesagt, ich wäre wahrscheinlich auch mit weniger zufrieden, wenn ich gar nicht coden könnte. :*

      Ja, ich verstehe dich sehr gut. :)
      Bin diesen neuen Layout bin ich sehr zufrieden und ich hoffe und wünsche mir, das es auch eine längere Zeit so bleibt.

      Dir ganz viele liebe Grüße, deine Tenzi ♥

      Löschen