Sonntag, 21. Februar 2016

[Blogtour] Buchreihen

Die Daringham Hall Triologie


Die liebe Lilyana von Bücherfunke hatte die tolle Idee eine Blogtour zu starten, in der viele verschiedene abgeschlossene Buchreihen vorgestellt werden. Somit kann sich der ein oder andere noch in eine Buchreihe verlieben, nachdem er sie erstmal vorgestellt bekommen hat. Ich werde euch heute - wer hätte es gedacht - die Daringham Hall Triologie von Kathryn Taylor vorstellen. Ich hatte schon das Vergnügen sie zu interviewen. Jetzt möchte ich euch die Bücher etwas näher vorstellen und euch meine Liebe zu diese Reihe näherbringen.






Seitenanzahl: 336
Verlag: Bastei Lübbe
Preis: 9,99€
Genre: Roman
Einband: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 16. April 2015







Klappentext
Eine schicksalshafte Begegnung, ein lang verborgenes Geheimnis, ein verlorenes Erbe. Die Familienverhältnisse auf Daringham Hall im malerischen East Anglia geraten durcheinander, als der IT-Unternehmer Ben Sterling auf dem Gut auftaucht. Denn Ben ist der eigentliche Erbe - und nun sinnt er auf Rache an der Familie, die seine Mutter so schlecht behandelte. Doch dann verliert er durch einen Überfall das Gedächtnis und gewinnt einen ganz anderen Blick auf Daringham Hall und seine Bewohner. Als er sich auch noch leidenschaftlich in die Tierärztin Kate verliebt, weiß Ben nicht mehr, was er tun soll ...





Seitenanzahl: 320
Verlag: Bastei Lübbe
Preis: 9,99€
Genre: Roman
Einband: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 18. Juni 2015







Klappentext
Ben Sterling kann es sich selbst kaum erklären: Seit er auf Daringham Hall eintraf, ist nichts in seinem Leben mehr wie vorher. Und das liegt nicht nur daran, dass seine lange verschollene Familie ihn auf ihrem Landsitz in East Anglia so unerwartet freundlich aufnimmt - auch seine Gefühle für die Tierärztin Kate bringen den sonst so beherrschten Unternehmer aus dem Gleichgewicht. Soll er wirklich glauben, dass er in England eine Zukunft hat? Noch ahnt er nicht, dass jemand im Hintergrund weiter Intrigen spinnt - und dass ausgerechnet Kate ihn dazu bringen wird, seine Entscheidung für Daringham Hall noch einmal zu überdenken ...





Seitenanzahl: 320
Verlag: Bastei Lübbe
Preis: 9,99€
Genre: Roman
Einband: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2015







Klappentext
Kann sie Ben das wirklich antun? Kate weiß, dass ihr Geliebter nur ihretwegen nach Daringham Hall zurückgekehrt ist. Doch Tag für Tag muss sie mit ansehen, wie alle seine Versuche, Gut und Herrenhaus für die Familie zu retten, ins Leere laufen. Dann streut auch noch jemand den Verdacht, Ben selbst hätte durch eine zu riskante Geschäftsstrategie das Ende besiegelt. Er ist todunglücklich - und Kate, die das kaum ertragen kann, beschließt verzweifelt, ihn gehen zu lassen … und Kate, die das kaum ertragen kann, beschließt verzweifelt, ihn gehen zu lassen.



Cover und Einband
Allein das Aussehen dieser Reihe lädt zum Kaufen ein. Das muss ich auch sagen, ich habe den ersten Teil aufgrund des schönen Covers und Einbands gekauft. Ich bin so eine. Ein Buch muss nur ein schönes Cover haben und ich bin verliebt. Feuer und Flamme. Nachdem ich mir dann den Klappentext durchgelesen hatte, landete "Das Erbe" auf der Verkaufstheke von Thalia. Glücklich und zufrieden nahm ich es mit und es zog in mein Bücherregal "Liebe und Romantik" ein. Bald gesellten sich die Schwestern dazu und nun ist die Familie komplett. Drei wunderschöne Bücher mit romantisch angehauchten Covern. Ich liebe die Cover! Und dann liegen sie so schön in der Hand... Sie haben einen ganz besonderen Einband. Aber den müsst ihr am besten selbst einmal anfassen!

Hauptcharaktere
Kate. Kate ist Tierärztin und sie liebt Tiere. Sie nimmt Hunde bei sich zu Hause auf, vermittelt sie weiter und manche bleiben für immer. Sie hat ein großes Herz und ist tief mit der Familie Camden verbunden. Ihre Eltern starben früh, sie wuchs bei ihrem Onkel auf, dessen Frau Kate nicht ausstehen konnte. Den größten Teil ihrer Kindheit verbrachte Kate daher auf Daringham Hall bei der Familie Camden. Aber das sah nicht immer jeder gerne...
Tilly. Sie ist die frühere Nanny der Camdenkinder und somit kennt sie Kate in- und auswendig. Somit entwickelte sich zwischen den beiden eine innige und tiefe Freundschaft. Tilly arbeitet inzwischen nicht mehr bei den Camdens, die Kinder sind schließlich groß. Inzwischen steht sie hinter der Bar und in der Küche des Pubs in Salters End.
Ben. Von ihm lernt man in jedem Buch neue Seiten kennen. Zu Anfang der Reihe verliert er aufgrund eines Überfalls sein Gedächtnis. Er ist ein erfolgreicher Geschäftsmann aus den USA. Er hat zusammen mit seinem besten Freund eine Firma aus dem Nichts erschaffen. Ein Rachegedanke lässt ihn nach East Anglia reisen. (Ich habe ihn mir unheimlich heiß vorgestellt :D)
Peter. Bens bester Freund und Geschäftspartner, Computernerd. Er ist ein Schmutzfink, kann nicht kochen und fühlt sich im größten Chaos wohl. Er ist oft sehr barsch und unfreundlich. Aber: Harte Schale, weicher Kern...
Die Camdens. Ihnen gehört Daringham Hall seit jeher. Vor vielen Jahren ist hier etwas passiert, dass die Gegenwart bald vollständig verändern soll. Die Camdens wohnen mit drei Generationen unter dem Dach des Guts. Da wären Sir Rupert und Lady Eliza. Sie haben zwei Söhne: Timothy und Ralph. Letzter hat mit seiner Frau Olivia einen gemeinsamen Sohn, David. Dann gibt es noch Claire, Tochter von Rupert und Eilza, mit ihrem Mann James und den drei Töchtern Ivy, Anna und Zoe. Außerdem gibt es noch einen Sohn, der aber nicht näher beschrieben wird, aber dennoch eine größere Rolle bei einer Intrige spielt.
Die Mädchenclique. Auch sie sind in jedem Buch zu finden. Die Mädchen geben, ohne zu viel verraten zu wollen, einen großen Ausschlag, der die Dinge direkt zu Anfang in eine komplett andere Richtung lenken. Sie sind immer wieder zwischen den Seiten zu finden, tauchen auf, verschwinden. Und am Ende, löst sich da alles auf?

Daringham Hall
Downton Abbey. Das habe ich mir vorgestellt. Ich hatte sofort dieses Anwesen im Kopf, als Kathryn zum ersten Mal Daringham Hall beschrieb. Ich habe sie im Interview danach gefragt und siehe da: auch sie hatte dieses Anwesen im Kopf. (Wer auf Detailgenauigkeit steht sollte sich die Serie unbedingt mal genauer anschauen. Ich liebe sie ♥. Wikipedia: Downton Abbey handelt von einer Adelsfamilie und ihrem Personal am Anfang des 20. Jahrhunderts, von technischen Erfindungen (Elektrizität, Telefon, Medizin), politischen Umbrüchen (Frauenrechte, Auflösung von Herrschaftsstrukturen, Erster Weltkrieg) und persönlichen Schicksalen.) Kathryn beschreibt Daringham Hall so detailreich, dass man es sich wirklich bildlich vorstellen kann.

Suchtfaktor
Wieso bin ich süchtig nach dieser Buchreihe? Erstens ist sie allein schon Regal ein Hingucker. Zweitens überzeugt die Story. Das ein oder andere ist vielleicht ein wenig vorhersehbar, aber ich liebe die Story. Sie hat Kitsch, Spannung, Intrigen und Verrat. Außerdem ist da noch ein altes Familiengeheimnis. Die Bücher haben nicht lange "gehalten". Ich hatte sie schnell durchgelesen. Aber sie stehen in meinem Regal und warten darauf wieder herausgeholt zu werden. Ich werde sie auf jeden Fall nochmal lesen. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.


Gewinnspiel
Auch diesmal gibt es wieder etwas zu gewinnen: Ein kleines Lesezeichenüberraschungspaket. Dafür schreib mir nur einfach eine Email an fantasticworld.giveaway@gmail.com und schreibe mir, ob du die Reihe schon kennst und wenn ja, wie sie dir gefallen hat.

Gewinnspielregeln:

Mindestalter 18 Jahre oder die Erlaubnis der Erziehungsberechtigten
Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz
Es wird keine Haftung für den Postweg übernommen
Rechtsweg ist ausgeschlossen
Keine Barauszahlung der Gewinne
Jeder Teilnehmer erklät sich damit einverstanden, dass er im Gewinnfall öffentlich genannt wird
Das Gewinnspiel endet am 27.02.2016 um 23:59 Uhr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen