Donnerstag, 31. Dezember 2015

[Meine liebste Blogparade] Essen - Facts


Mein liebstes Lieblingsessen

Hallo ihr lieben. Passend zum neuen Jahr findet ihr hier den Startschuss für die neue Blogparade. Diesmal geht es um euer absolutes Lieblingsessen. Gerne könnt ihr eure Rezepte online stellen, oder zum Beispiel euer Lieblingsrestaurant vorstellen. Tobt euch aus! Ich bin sehr gespannt auf all die schönen Beiträge. Ich habe mich entschlossen die Parade nach dem ursprünglichen Verfahren zu halten. Das bedeutet: Innerhalb einer Woche schreibst du deinen Beitrag und schickst mir den Link zu deinem Beitrag über mein Kontaktformular zu oder kommentierst hier. Ich werde dann alle Beiträge in einem Abschluss-Post verlinken. Bei deinem Beitrag ist deiner Kreativität keine Grenze gesetzt! Interpretiere das Thema wie du möchtest. Beantworte mir bitte nur die gewünschten Fragen, die du weiter unten findest.

Fakten:
Zeitraum: 01.01.2016 - 08.01.2016
Thema: Mein liebstes Lieblingsessen
Frage 1: Verbindest du mit deinem Lieblingsessen irgendwelche Erinnerungen?
Abschluss: Bitte lasse mir den Link zu deinem Beitrag entweder über
die Kommentarfunktion, oder über das Kontaktformular zukommen
Regeln: Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Aber: Bitte nehme das Banner mit in deinen Beitrag auf und
verlinke den Ursprungsbeitrag, damit möglichst
viele Beiträge zusammenkommen.

Da ich beim letzten Mal verpasst habe, einen Abschlussbeitrag zu verfassen, möchte ich das hiermit nachholen. Es ging beim letzten Mal um den liebsten Wohlfühlort. Viel Spaß beim Stöbern in den anderen Beiträgen der lieben Mädels.

Die liebe Steffi schrieb über ihre Badewanne
Die liebe Schattenmalerin wurde stark romantisch und schrieb über die arme ihres Freundes
Kathrin schrieb über Bensersiel am Strand
Und last but not least schrieb die liebe rebellische Kate über ihren besonderen Ort: unterm Tannenbaum

Kommentare:

  1. https://thedarkowl1992.wordpress.com/2016/01/03/mein-liebstes-lieblingsessen/

    Mein Beitrag dazu :) !

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    An Essen zu denken ist immer noch ziemlich schwer... Aber ich habs versucht und hier ist mein Link:
    http://www.mewasabi.com/blogparade-mein-liebstes-lieblingsessen/
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hey. .
    Kein ganz so leichtes Thema :) Ich habe mich für ein sehr klassisches Gericht entschieden, was jeder von uns kennt und liebt:)
    Unter http://frozentearblog.blogspot.de/2016/01/blogparade-mein-liebstes-lieblingsessen.html findest du meinen Blogbeitrag:) Guten Appetit:)
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. https://atroksia.wordpress.com/2016/01/04/blogparade-mein-lieblingsessen/

    Und hier mein Beitrag dazu. Hat wirklich Spaß gemacht :)

    AntwortenLöschen
  5. Juhu,
    ich habe auch einen Beitrag dazu geschrieben. �� Ich liebe essen. ��
    http://tins-world.de/blogparade-lieblingsessen/

    Gruß
    Christin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Hier ist mein Beitrag zum Thema Liebstes Lieblingsessen �� Natürlich mit passendem Rezept dabei!
    https://seefeeltaste.wordpress.com/2016/01/06/bounenschlupp-bohnensuppe/
    Liebe Grüße,
    Jill

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne neue Runde - da bin ich auch gern dabei! Schön zu sehen, dass Deine Blogparade wächst und immer mehr tolle Beiträge zusammenkommen!

    Hier mein Link:
    http://schattenmaler.blogspot.de/2016/01/mein-liebstes-lieblingsessen.html

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Tamilein!

    Hier ist mein Link zu der Blogparade: http://www.realitaetswunder.de/2016/01/mein-liebsteslieblingsessen.html

    War wie immer toll darüber zu schreiben. <3 Freue mich schon auf das nächste Thema. Mach weiter so. Ich liebe diese Blogparade. <3

    Kisses
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tami,
    spannende Frage, die Du da gestellt hast und der ich auch mal nachgegangen bin: http://foodforfitness.de/mein-lieblingsessen/

    Lg
    Jette

    AntwortenLöschen
  10. Hey in die Runde! Ich hab's auch noch geschafft und meinen Beitrag geleistet ;D http://www.maedchen-poesie.de/lifestyle/warum-aepfel-mein-lieblingsessen-sind

    AntwortenLöschen