Mittwoch, 16. Dezember 2015

[Gaumenschmaus] Hot Lime

Erwärmt Körper und Geist


Zu diesem Rezept muss ich euch noch was erzählen. Das ist natürlich nicht auf meinem eigenen Mist gewachsen. Vor ca. zwei Wochen hatte ich Besuch aus'm Ländle von der lieben Chulietta und wir waren hier in Münster im BarCelona. Dort habe ich dieses Getränk bestellt und ich habe es für so lecker empfunden, dass ich dachte: Oh, das muss ich mir zu Hause auch mal machen. Und Tatah hier ist es! Im BarCelona wurde dieses leckere Getränk mit einem Stängel Rosmarin serviert. Das habe ich hier weggelassen, da ich das nicht zu Hause habe. Kann aber natürlich optional hinzugefügt werden. Viel Spaß beim Nachmachen und lasst euch schön von innen wärmen zu dieser Jahreszeit.

Die Verdächtigen
Zwei Limetten
1 Stück Ingwer
Heißes Wasser
Honig

Zubereitung
♥ Genügend Wasser in einem Wasserkocher erhitzen
♥ Beliebig großes Stückchen Ingwer zurechtschneiden, schälen und in dünne Scheiben schneiden
♥ Limetten halbieren
♥ Limetten pressen
♥ Ingwerscheiben in eine Tasse geben
♥ Limettensaft dazugeben
♥ Heißes Wasser aufgießen
♥ Beliebige Menge Honig hinzufügen

Die Zutaten und was ihr sonst noch benötigt

Außerdem ein Wasserkocher
Ingwer schälen und in Scheiben schneiden
Zwei Limetten halbieren und auspressen
Wahlweise Honig hinzugeben


Guten Appetit
Tami

1 Kommentar:

  1. Mit Limette muss ich das auch mal probieren :-) Ich trinke so etwas Ähnliches gerne, vor allem wenn ich erkältet bin, nur dass ich bislang statt Ingwer Zitrone genommen habe. Und manchmal kommt noch ein Zweigchen Thymian mit rein, ich liebe Thymian.

    AntwortenLöschen