Donnerstag, 31. Dezember 2015

[Meine liebste Blogparade] Essen - Facts


Mein liebstes Lieblingsessen

Hallo ihr lieben. Passend zum neuen Jahr findet ihr hier den Startschuss für die neue Blogparade. Diesmal geht es um euer absolutes Lieblingsessen. Gerne könnt ihr eure Rezepte online stellen, oder zum Beispiel euer Lieblingsrestaurant vorstellen. Tobt euch aus! Ich bin sehr gespannt auf all die schönen Beiträge. Ich habe mich entschlossen die Parade nach dem ursprünglichen Verfahren zu halten. Das bedeutet: Innerhalb einer Woche schreibst du deinen Beitrag und schickst mir den Link zu deinem Beitrag über mein Kontaktformular zu oder kommentierst hier. Ich werde dann alle Beiträge in einem Abschluss-Post verlinken. Bei deinem Beitrag ist deiner Kreativität keine Grenze gesetzt! Interpretiere das Thema wie du möchtest. Beantworte mir bitte nur die gewünschten Fragen, die du weiter unten findest.

Fakten:
Zeitraum: 01.01.2016 - 08.01.2016
Thema: Mein liebstes Lieblingsessen
Frage 1: Verbindest du mit deinem Lieblingsessen irgendwelche Erinnerungen?
Abschluss: Bitte lasse mir den Link zu deinem Beitrag entweder über
die Kommentarfunktion, oder über das Kontaktformular zukommen
Regeln: Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Aber: Bitte nehme das Banner mit in deinen Beitrag auf und
verlinke den Ursprungsbeitrag, damit möglichst
viele Beiträge zusammenkommen.

Da ich beim letzten Mal verpasst habe, einen Abschlussbeitrag zu verfassen, möchte ich das hiermit nachholen. Es ging beim letzten Mal um den liebsten Wohlfühlort. Viel Spaß beim Stöbern in den anderen Beiträgen der lieben Mädels.

Die liebe Steffi schrieb über ihre Badewanne
Die liebe Schattenmalerin wurde stark romantisch und schrieb über die arme ihres Freundes
Kathrin schrieb über Bensersiel am Strand
Und last but not least schrieb die liebe rebellische Kate über ihren besonderen Ort: unterm Tannenbaum

Mittwoch, 30. Dezember 2015

[Im Kopf eines Buchwurms] Dezember

Buchhaul

Wow. Das Jahr neigt sich dem Ende. Ausgerechnet im Dezember habe ich aber vergleichsweise wenig Bücher bei mir aufgenommen. Natürlich habe ich aber auch neue Schätze zu Weihnachten geschenkt bekommen. Sie werden bald in meine Regale einziehen. Aber zuerst muss ich für Regalnachschub sorgen. Meine vier Bibliotheks-Billy-Regale sind gefüllt. Aber Weihnachten sei Dank wird sich bald ein weiteres Regal dazugesellen. Dann kann ich mich wieder ans Neuanordnen und sortieren machen. Aber nun genug erzählt. Hier sind meine Schätze...

Dienstag, 29. Dezember 2015

[Persönliche Worte einer Denkerin] #Foodblogbilanz2015

Mein Jahr in der Küche


Die liebe Sina rief auf Facebook zu einer Foodbloggerbilanz auf. Ich bin kein reiner Foodblogger. Also habe ich mich bei der lieben Sina erkundigt, ob auch ein Mischblog an ihrer Bilanz teilnehmen darf. Nun, da ich ja diesen Beitrag hier schreibe, ist klar, dass ich teilnehmen möchte. Ihr findet also im Folgenden einen Rückblick auf mein aufregendes Jahr. Für mich war dieses Jahr überaus spannend und ereignisreich. Seit September gibt es nun also diesen Blog und ich bin so froh, dass ich begonnen habe zu schreiben. Es ist ein schönes neues, entspannendes Hobby für mich. Ich möchte mich hiermit bei euch bedanken, dass ihr mich in den ersten Tagen meines Blogs begleitet habt.

Montag, 28. Dezember 2015

[Reisetagebuch] Disneyland Paris

Prinzessinnen Inkognito


Ich bin eine Prinzessin. Eine echte Prinzessin! Letztes Jahr führte mich eine Adventsreise mit drei reizenden Ladies nach London. Wir beschlossen, diese Reise nun jedes Jahr zu machen. Gesagt, getan, Flug gebucht. Paris sollte es werden. Ich war voller Vorfreude. Paris ist meine Lieblingsstadt. Ich liebe Paris. Dann die Schocknachrichten, Angst. Paris fiel flach. Zutiefst enttäuscht stellte ich mich nun also darauf ein, dass wir dieses Jahr keine Reise unternehmen sollten. Aber da hatte ich die Rechnung ohne Yvonne gemacht. Die Flüge waren ohnehin schon gebucht. Die mutige Yvonne flog mit mir nach Paris. Doch es sollte nicht direkt in die Stadt der Liebe gehen. First Destination: Disneyland.

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Adventskalender meinbloggerforum

Copyright liegt bei Audible
Hier findet ihr das Hörbuch bei Audible

Alexandra Richter - Eine schaurige Adventsgeschichte. Hamburg

Montag, 21. Dezember 2015

#bloggeradventskalender2015


Schnelle einfache Geschenkidee

Ich nehme dieses Jahr nicht nur am Adventskalender des Bloggerforums teil, sondern auch am Adventskalender einer Bloggergruppe aus Facebook. Das Organisieren und Quatschen mit den Mädels war wirklich super spannend. Es sind sehr schöne Beiträge zusammengekommen. Mein Beitrag wäre eigentlich gestern fällig gewesen, aber im Moment ist bei mir einfach zu viel los. Daher reiche ich meinen Beitrag heute nach. Bei Hoppster gibt es ein Rezept für Eiweiß-Power-Bällchen. Und heute findet ihr bei avarianaloves ein Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es ein Handpflege-Set von Rituals. Außerdem gibt es zum Abschluss ein Gewinnspiel bei Jessi, die diesen Adventskalender auch organisiert hat.

Mittwoch, 16. Dezember 2015

[Gaumenschmaus] Hot Lime

Erwärmt Körper und Geist


Zu diesem Rezept muss ich euch noch was erzählen. Das ist natürlich nicht auf meinem eigenen Mist gewachsen. Vor ca. zwei Wochen hatte ich Besuch aus'm Ländle von der lieben Chulietta und wir waren hier in Münster im BarCelona. Dort habe ich dieses Getränk bestellt und ich habe es für so lecker empfunden, dass ich dachte: Oh, das muss ich mir zu Hause auch mal machen. Und Tatah hier ist es! Im BarCelona wurde dieses leckere Getränk mit einem Stängel Rosmarin serviert. Das habe ich hier weggelassen, da ich das nicht zu Hause habe. Kann aber natürlich optional hinzugefügt werden. Viel Spaß beim Nachmachen und lasst euch schön von innen wärmen zu dieser Jahreszeit.

Mittwoch, 9. Dezember 2015

[Meine liebste Blogparade] Wohlfühlort - Sammlung

Genießen wir den Augenblick,
wenn wir uns wohl fühlen.
Halten wir inne und lassen den
Alltag einfach mal hinter uns.
Nicole Oesterwind


Natürlich möchte ich euch auch dieses Mal nicht vorenthalten, was für wunderschöne und private Beiträge entstanden sind. Es ist wieder sehr vielfältig, teilweise echt witzig. Viel Spaß beim Stöbern und schreibt mir gerne mal, was euer Wohlfühlort ist und wann ihr euch dorthin zurückzieht. Und an alle Teilnehmer/innen: Danke, fürs Mitmachen und die positive Rückmeldung. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr beim nächsten Mal wieder dabei seid. Ohne euch wäre diese Parade nur ein Pups :D

Die liebe Steffi taucht mit uns ein in ihre Badewanne und berichtet uns, was sie dorthin mitnimmt. Und wie jeder Harry Potter-Leser weiß, erscheinen einem in Badewannen manche Rätsel doch viel leichter zu lösen. ;)
Dass der Wohlfühlort, kein richtiger Ort - sondern vielleicht jemand - sein kann zeigt uns die liebe Schattenmalerin. Ich musste schon schmunzeln. Da hast du nämlich einen wunderbar mobilen Wohlfühlort.
Kathrin entführt in eine Welt gefüllt mit Fernweh, Ostfriesland und Plattdeutsch. Ich verstehe sehr gut, was du damit meinst. Es ist die pure Freiheit. Und ein rauschendes Meer in den Ohren kann wirklich berauschen.
Weihnachtszeit ist Tannenbaum-Zeit. Das ist zumindest Kates Wohlfühlort. Unterm Tannenbaum. Und was man dort alles riechen und denken kann, könnt ihr bei Kate herausfinden.

Tami

Dienstag, 8. Dezember 2015

[Blogparade] Travel the World

Frankreich


Die dritte Runde der Travel the World-Blogparade von Jessica hat am 02.12.15 begonnen. Bisher sind wieder sehr vielfältige schöne Beiträge entstanden. Eine Linkliste findet ihr wie immer ganz unten. Natürlich lohnt sich das vorbeischauen.

Paris - La ville de l'amour
Wer sich schon ein wenig auf meinem Blog tummelt und/oder mich kennt, der weiß eines ganz genau über mich: Paris ist meine Lieblingsstadt. Daher war mir auch sofort klar, dass ich über diese wunderschöne Stadt schreiben möchte. Ich habe bereits einen Reisebericht über meine Lieblingsstadt verfasst. Außerdem ist mein Header aus Bildern vom letzten Parisaufenthalt entstanden. Heute möchte ich euch also ohne weitere Worte meine Lieblingsfotos präsentieren. Viel Spaß beim Staunen.


[Meine liebste Blogparade] Wohlfühlort

Strandmon.


Beim zweiten Teil meiner Blogparade geht es um meinen liebsten Wohlfühlort. Und wie könnte das anders sein? Es ist mein Lesesessel. Ich habe ihn von einem einfach fabelhaften schwedischen Möbelhändler. Dreimal dürft ihr raten: Klar, Ikea. Natürlich, woher sonst? Dieser wunderschöne Sessel ist also vor ungefähr einem Jahr bei mir eingezogen. Er war ein lang ersehntes Weihnachtsgeschenk...

Sonntag, 6. Dezember 2015

[Zitat des Monats] Dezember

I see humans. But no humanity!


Ich habe einen Wunsch, weißt du.
Es gibt nur eine Sache, die ich verwirklicht sehen will.
Ich möchte, dass die Menschlichkeit miteinander lebt -
schwarz, weiß, chinesisch, jeder
- das ist alles.
Bob Marley

Mittwoch, 2. Dezember 2015

[Im Kopf eines Bücherwurms] Der Disney-Comic-Schuber

And they lived happily ever after...


Münster. So eine vielfältige schöne Stadt. Besonders kann sie bei mir mit den vielen schönen Buchläden punkten. Erst vor kurzer Zeit hat hier ein Laden aufgemacht, der Bücher zu besonders günstigen Preisen verkauft, da sie irgendein 'Makel' haben. Aber so ein kleiner Kratzer stört mich nicht. Der Inhalt zählt. Ich liebe diesen Laden also sehr. Und dann sah ich ihn...

Dienstag, 1. Dezember 2015