Donnerstag, 15. Oktober 2015

Gaumenschmaus

Tagliatella Bolognese

1 Meine Nudelmaschine - Pasta Perfetta de Luxe von Gefu - 2 Mein Thermomix TM31 von Vorwerk

3 Vorbereitetes Gemüse und in Folie gepackter Teig - 4 Gehacktes Gemüse
5 Rohe Nudeln - 6 Gekochte Nudeln
7 Vollendete Tagliatelle Bolognese


Die Verdächtigen im Fall Nudelteig
Mehl 200 Gramm
2 Eier
1-2 Teelöffel Öl
1/2 Teelöffel Salz

Zubereitung des Nudelteigs
♥ Alle Zutaten zusammengeben und gut durchkneten
♥ Der Teig ist leicht krümelig - nicht irritieren lassen
♥ Zu einem Böbbele formen und in Klarsichtfolie packen
♥ 30 Minuten ruhen lassen
♥ Mit Nudelmaschine zu Bandnudeln verarbeiten
♥ Nudeln in kochendes Salzwasser geben
♥ Nach 2-3 Minuten gar und verschlingfertig


Die Verdächtigen im Fall Bolognesesoße
1-2 Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
2 Karotten
2 Esslöffel Öl
Hackfleisch 500 Gramm
2 Dosen gehackte oder passierte Tomaten
Tomatenmark 30 Gramm
1 Teelöffel Salz
1 Würfel Fleischbrühe
1 Teelöffel getrockneter Oregano
Optional wer mag geriebener Käse 50 Gramm

Zubereitung des Nudelteigs
♥ Wie in Abbildung 1 die Zwiebel den Knoblauch und die Karotten vorbereiten
♥ und zerkleinern
♥ Mit dem Öl andünsten
♥ Das Hackfleisch dazugeben und anbraten
♥ Dazu kommen dann die Tomaten, das Tomatenmark, das Salz, der Würfel Fleischbrühe und der Oregano
♥ Alles zusammen für insgesamt ca. 18-20 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen


Guten Appetit
Tami

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen